Zahnarzt Dr. Matthias Denker, Rheine

Beruflicher Werdegang

  • 1982-1987 Studium der Zahnheilkunde an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel
  • 1987 Approbation als Zahnarzt
  • 1987-1990 Tätigkeit als Stabsarzt in Landsberg/Lech
  • 1990-1997 Tätigkeit als Oberstabsarzt/Oberfeldarzt in Rheine
  • 1993 Promotion zum Dr. med. dent.
  • 1997 Niederlassung in Gemeinschaftspraxis mit Dr.Jasper in Rheine
  • 2004 Niederlassung in eigener Praxis im Gesundheitszentrum im WESTPARK in Rheine

Berufliche Qualifikationen und Weiterbildung

  • 1995-1997 Curriculum Funktionsdiagnostik und Therapie
    (Dr. Dieter Reusch Westerburger Kontakte)
  • 2002-2004 Homöopathie für Zahnärzte
  • 2004 ZPMS Zahnärzliches Praxis Management System der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe
  • 2005-2006 Curriculum Parodontologie an der Universität Witten/Herdecke
  • 2007-2008 Curriculum Endodontie an der Universität Witten/Herdecke
  • 2012-2013 Curriculum ästhetische Zahnheilkunde (APW Akademie Praxis und Wissenschaft)
  • 2010 Fortbildung DIR-System: Kiefergelenksdiagnostik (Funktionsanalyse)
  • Sowie regelmäßiger Besuch von allgemeinzahnärztlichen Fort- und Weiterbildungen vor allem im Bereich der ästhetischen- und Kinderzahnheilkunde

Behandlungsschwerpunkte

  • Prophylaxe
  • Parodontologie
  • Endodontie 
  • Kinderzahnheilkunde
  • Funktionsdiagnostik und -therapie

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde DGZMK e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde DGÄZ e.V.