Zahnärztin Dr. Inga Mollen, Rheine

Zur Zeit im Mutterschutz  
Vertretung Dr. Andreas Otremba

Beruflicher Werdegang:

  • 2004-2009 Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Physikum) und der TU Dresden (Staatsexamen)
  • 2009 Approbation als Zahnärztin
  • 2010 Einsatz als Zahnärztin für die Zahnarzthilfe Brasilien e.V. in Nova Canaa, Bahia
  • 2010-2012 Assistenzzahnärztin Praxis Dres. Sievers in Waiblingen
  • 2012 Promotion zum Dr. med. dent.
  • 2012-2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin Universitätsklinikum Heidelberg, Abteilung für zahnärztliche Prothetik
  • 2013-2017 Assistenzzahnärztin Universitäres Zentrum für Zahnnmedizin Basel, Schweiz, Abteilung für zahnärztliche Chirurgie, -Radiologie, Mund- und Kieferheilkunde
  • 2018-2020 angestellte Zahnärztin im Zahnzentrum Rheine
  • seit 01.10.2020 angestellte Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Dr. Matthias Denker in Rheine

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen:

  • 2017 Fachzahnärztin für Oralchirurgie
  • Mitbetreuung der interdisziplinären Mundschleimhaut-Sprechstunde am Universitären Zentrum für Zahnmedizin Basel
  • Diverse Fortbildungen im Bereich der zahnärztlichen Chirurgie, dentalen Implantologie, Traumatologie, oralen Pathologie
  • ITI Education Week an der Universität Bern
  • Fachkunde digitale Volumentomographie

Behandlungsschwerpunkte:

  • Zahnärztliche Chirurgie, Implantologie
  • Mundschleimhauterkrankungen
  • Dentale Traumatologie, Zahnunfälle, Zahntransplantation
  • Zahnärztliche Prothetik und Implantatprothetik
  • Zahnerhaltung

Mitgliedschaften:

  • ITI, International Team for Implantology

Publikationen:

  • Mollen I, Filippi A, Kühl S. Alveolenstabilisierung nach Zahnentfernung, Vor- und Nachteile. Implantologie 2014; 22 (3): 299-306.
  • Mollen I, Bernhart T, Filippi A. Transplantation of teeth after traumatic tooth loss. ENDO (Lond Engl) 2014; 8 (4): 301-307.
  • Mitautorin des Buches Filippi A, Hitz Lindenmüller I (Hrsg.). Die Zunge. 2016, Quintessenz Verlag
  • Mollen I, Hitz Lindenmüller I, Lambrecht JT. Häufige Mundschleimhauterkrankungen. Praxis 2017; 106 (1): 1-7.
  • Mollen I, Hitz Lindenmüller I, Filippi A. Die Zunge - Diagnostik und Therapie, Die Quintessenz 2017; 68 (6): 675-684.
  • Mitautorin des Buches JT Lambrecht, M von Planta. Zahnärztliche Risikopatienten: Erkennen - Beurteilen- Behandeln. 2018, Quintessenz Verlag