Aktuelles

31.03.2020

Aktuelle Informationen bzgl. Coronavirus-Pandemie

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,
wir sind auch in dieser schwierigen Zeit für Sie da!

Wir sind zu folgenden Zeiten telefonisch erreichbar:

Montag bis Freitag von 8.00-12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr

Achtung: Wir bitten Sie in jedem Fall um vorherige telefonische Kontaktaufnahme unter 05971 / 914 38 30

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Zahnarztpraxis
Dr. Matthias Denker

30.03.2020

Zähneputzen schützt vor Herzinsuffizienz!

WissenschaftlerInnen des Mokdong Hospital Seoul fanden heraus:
Das drei- oder mehrmalige Zähneputzen am Tag war mit einem um 10 Prozent geringeren Risiko für Vorhofflimmern und einem um 12 Prozent geringeren Risiko für Herzversagen verbunden. Die Ergebnisse waren unabhängig von einer Reihe von Faktoren wie Alter, Geschlecht, sozioökonomischem Status, regelmäßiger Bewegung, Alkoholkonsum, Body-Mass-Index und Komorbiditäten wie Bluthochdruck. Quelle: zm-online

15.03.2020

Ostergrüße

Liebe Patienten!
An Ostern erwacht die Natur zu neuem Leben, alles beginnt zu blühen und zu grünen. Die Kinder freuen sich über bunt gefärbte Eier und auf Geschenke vom Osterhasen.
Wir wünschen Ihnen viele warme Sonnenstrahlen auf der Haut und im Herzen sowie glückliche Feiertage und ein frohes Osterfest mit bunten Frühlingsblumen und einem leckeren Osterlamm.

01.03.2020

Die richtige Zahnpasta verwenden

In der Regel gilt: Eine effektiv wirkende Zahncreme sollte Fluoride beinhalten (zur Vorbeugung gegen Karies) und den Zahnschmelz nicht angreifen. Vorsicht ist bei bei Raucher-Zahncremes und Produkten geboten, die weißere Zähne versprechen. Dies gelingt durch grobe Putzkörper mit einer abrasiven, also schleifenden Wirkung – schädigt aber auf Dauer die Zahnsubstanz. Achten Sie daher auf den sogenannten RDA-Wert auf der Packung. Werte zwischen 30 und 70 eignen sich für die regelmäßige Anwendung. Werte über 80 gelten als stark abrasiv.

01.02.2020

Auf die richtige Zahnbürste kommt es an!

Zahnpflege sollte sanft erfolgen. Zahnfleisch ist empfindlich, daher ist von „harten“ Zahnbürsten abzuraten. Die Entscheidung zwischen „mittelhart“ und „weich“ ist individuell zu treffen. Meist ist eine mittelharte Bürste ideal. Bei sensiblen Zähnen oder besonders empfindlichem Zahnfleisch ist ggf. eine weiche Zahnbürste die bessere Wahl. Wir beraten Sie gerne!

13.06.2019

Abschlussprüfung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten

Wir gratulieren Frau Christina Ilenseher zu Ihrer bestandenen Abschlußprüfung und freuen uns, sie übernehmen zu können und sie weiterhin im Team zu haben.

06.06.2019

Wir begrüßen Frau Ines Paßlick-Dircks

Wir begrüßen Frau Ines Paßlick-Dircks neu im Team und gratulieren Ihr zur bestandenen Abschlussprüfung. Wir wünschen Ihr einen guten Start und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

01.03.2019

Wir haben unser Team erweitert!

Wir begrüßen neu in unserem Team Frau Monique Meyer, freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen ihr einen guten Start. Frau Meyer wird unseren Patienten primär im Rahmen der Stuhlassistenz und Prophylaxe begegnen.

19.02.2019

Ausbildung zur Dentalhygienikerin (DH)

Zum Wohle unserer Patienten hat Frau Günther ihre Ausbildung zur Dentalhygienikerin (DH) begonnen und ihre ersten Prüfungen mit Bravour bestanden. Wir wünschen Ihr weiterhin viel Glück und Erfolg.

Unsere Patienten bitten wir um Verständnis, dass es zu Terminengpässen kommen kann, da Frau Günther immer von Donnerstag bis Samstag an dem Studium teilnehmen muss.

12.01.2019

Frau Amelie Kippenbrock neu im Team

Wir begrüßen Frau Amelie Kippenbrock, sie beginnt ihre Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten in unserer Praxis.

02.08.2018

Stellenanzeigen

Wir suchen zum 01.10.2018 oder später eine/n zahnmedizinische/n Fachangestellte/n für unser Team. Bewerbungen bitte schriftlich an die Praxisanschrift.

Zum 01.08.2019 haben wir auch wieder einen Ausbildungsplatz zur/m zahnmedizinischen Fachangestellten anzubieten. Auch hier bitte Bewerbungen schriftlich an die Praxisanschrift.

02.08.2018

Fortbildungen zum Wohle unserer Patienten

Wir gratulieren Frau Natalia Litowtschenko und Frau Irina Blank zu Ihren bestandenen Prüfungen. Frau Litowtschenko hat sich im Bereich der Prophylaxe insbesondere mit dem Thema Versiegelung von Zahnfissuren beschäftigt. Frau Blank hat sich mit dem Thema Hygiene in der Zahnarztpraxis auseinandergesetzt.

01.01.2018

Frau Litowtschenko ab dem 01.01.2018 wieder bei uns

Wir freuen uns, dass wir Frau Litowtschenko ab dem 01.01.2018 wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Für den Neustart wünschen wir Ihr alles Gute!

31.03.2017

Bestandene Prüfung zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin

Wir gratulieren Frau Nadja Stippel zu ihrer bestandenen Ausbildung und Prüfung zur zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin.

01.09.2016

Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin

Von Ende August 2016 bis Ende Februar 2017 schließt Frau Nadja Stippel Ihre Weiterbildung zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin bei der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe ab. Für die einzelnen Bausteine und die Abschlussprüfung wünschen wir Ihr viel Glück und Erfolg.

01.08.2016

„Neue" und „Alte" Auszubildende

Wir begrüßen Frau Christina Ilenseher in unserer Praxis. Frau Ilenseher beginnt Ihre Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten. Auch Frau Sina Freimiller ist nach Ihrem Erziehungsurlaub zurück und beendet Ihre Ausbildung mit dem dritten Lehrjahr. Beiden wünschen wir viel Erfolg bei Ihrer Ausbildung.

15.06.2016

Abschlussprüfung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten

Wir gratulieren Frau Litowtschenko zur bestandenen Abschlussprüfung und wünschen Ihr für Ihren weiteren beruflichen Werdegang alles erdenklich Gute und viel Glück.

01.03.2015

Prophylaxefortbildung

Zum Wohle unserer Patienten befindet sich Frau Blank im März für 2 Tage auf einer Fortbildung zum Thema Prophylaxe.